· 

HSC bei den DKMM in Bremen

Vom 01.12 bis zum 03.12 fanden in Bremen die 8. Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters statt. Der HSC nahm mit acht Schwimmerinnen und Schwimmern daran teil.

Sehr stark zeigte sich Richard Grauel (AK 45) der bei vier Starts (200 m Freistil, 100 m Lagen, 100 m Schmetterling, 100 m Freistil) viermal ganz oben auf dem Treppchen stehen durfte und sich nun über die vier Strecken als Deutsche Kurzbahnmeister der Masters bezeichnen darf. Karsten Grote, ebenfalls in der AK 45 am Start, sprintete sowohl über die 50 m Schmetterling als auch über 50 m Brust zum Sieg. Johanna Ahmann (AK 20) sicherte sich mit der schnellsten Zeit des gesamten Feldes die Goldmedaille über die 100 m Schmetterling. Zudem verbesserte sie den Vereinsrekord über die 100 m Rücken von 01:10,17 min auf 01:09,58 min. Eine weitere Medaille über die 100 m Schmetterling gab es durch Daniel Gillnik (AK 25) der sich hier den Vizemeistertitel sicherte. Über einen zweiten Platz konnte sich auch die 4 x 50 m Freistilmixedstaffel, in der Besetzung Leonie Richarz, Marvin Greeven, Johanna Ahmann und Daniel Gillnik, freuen.

Mit neun Medaillen, einem Vereinsrekord und vielen persönlichen Bestzeiten ging es am Sonntag zurück nach Bonn.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

+49 (0)228 611218

Montag, Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

mail@sc-hardtberg.de

Geschäftsstelle

Kirchplatz 8

53123 Bonn