· 

DMS Bezirklasse 2019 – klasse Leistung des Nachwuchses

Am Samstag, dem 02.02.2019 durften sowohl die 2. Mannschaft der Frauen als auch der Herren bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in der Bezirksklasse ran.

Die noch sehr junge Mannschaft der Mädchen erkämpfte sich den 9. Platz nach dem ersten Abschnitt und verteidigte diesen mit vielen Bestzeiten und -leistungen bis ganz zum Schluss. Beste Punktesammlerin hier war Finja Wippern (Jg. 2004) mit 973 Punkten dicht gefolgt von Pauline Kunkel (2004) mit 938 Punkten und Frederike Birgel (2004) mit 922 Punkten. Alle drei Schwimmerinnen gingen nur über drei Strecken an den Start. Frederike Birgel erschwamm 388 Punkte über die 50m Freistil und sicherte sich so den besten Einzelstart der 2. DMS-Mannschaft der Frauen. Insgesamt schloss die Mannschaft mit insgesamt 6815 Punkten die diesjährige DMS ab.

Die junge Männermannschaft, unterstützt von drei Schwimmern der 1. Mannschaft, wurde mit wenig Abstand insgesamt 7. nach einer starken Anfangsphase und einem 4. Platz nach der Hälfte der Starts. Die meisten Punkte sammelte bei den Männern Maxim Reim (2002) mit 1780 Punkten. Danach folgten Nils Schiffmann (2002) mit 1505 Punkten und Moritz Laarmann (2001) mit 1394 Punkten. Hier starteten die Jungs wegen einer kleineren Mannschaft jeweils vier Mal. Maxim Reim erreichte mit 491 Punkten über die 100m Freistil die höchste Punktzahl in der 2. Mannschaft der Männer. Insgesamt holte die Mannschaft 7809 Punkte.

Dadurch, dass 10 Frauenmannschaften und 11 Männermannschaften gemeldet wurden dauerte die diesjährige DMS Mittelrheinklasse über zehn Stunden, weswegen alle Schwimmerinnen und Schwimmer, die den ganzen Tag im heißen und stickigen Schwimmbad verbracht haben, sehr stolz auf ihre erbrachten Leistungen sein können!

Vielen Dank auch an Claudia Reim und das Cafeteria-Team für die Bereitstellung eines leckeren Angebots. Zuletzt auch ein Dankeschön an alle anderen ehrenamtlichen Beteiligten wie Kampfrichter oder die Sportwartin des HSCs, Anja Kaempf, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre!

Nun wünschen wir der 1. Herrenmannschaft nächste Woche im Frankenbad viel Erfolg und schnelle Zeiten!

 

Bericht von: Maxim Reim

Bilder von: Marvin Greeven

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

+49 (0)228 611218

Montag, Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

mail@sc-hardtberg.de

Geschäftsstelle

Kirchplatz 8

53123 Bonn