· 

500€ für den HSC!

Bei der #TrotzdemSport Challenge des Landessportbundes konnte das U14 Team in der Besetzung

Maya Kaiser, Anton Holzhäuer, Josefine Jost, Dominik Trebst und Cem Medve den dritten Platz in ihrer Alters- und Größenkategorie für sich verbuchen und somit für den HSC 500€ gewinnen! Mit insgesamt 702.431 Punkten ließen sie fast alle Teams hinter sich, nur Mannschaften vom Haaner TV und dem Skiklub Winterberg waren nicht zu schlagen. Beste Punktesammler waren Maya, Anton und Josefine. Punkte konnten über die Teamfit-App gesammelt werden, indem man Aktivitäten wie Laufen, Radfahren aber auch Workouts und Yoga zu Hause tracken und eintragen konnte. Da waren die fünf wohl besonders fleißig!

 

Auch zwei ältere Teams machten mit, konnten aber nicht ganz so gut abschneiden wie die Kleineren. Das Team der 14-18-Jährigen konnte mit 1.051.724 Punkten einen hervorragenden fünften Platz erreichen, für das Treppchen hat es aber leider nicht mehr gereicht. Am meisten Punkte holten erneut jemand aus der Familie Kaiser: Hier Sara Kaiser. Platz 2 geht mit nur 105 Punkten Rückstand an Pauline Kunkel, Platz 3 erreichte Miriam Trebst.

Die alten Hasen, also das Team 18+ holte mit 1.050.842 Punkten bei sehr starker Konkurrenz (insgesamt gingen 226 Teams in dieser Kategorie an den Start) einen starken 13. Platz. Am meisten Punkte holten für das Team Maxim Reim, Sarah Schäfer und Felix Nguyen.

 

Nichtsdestotrotz freuen sich alle Teilnehmer auch mal wieder auf gemeinsames Training im Hardtbergbad… Einige haben sich inzwischen auch schon am Freiwasser versucht, das ist aber auch kein Ersatz für richtiges Training. Bis es wieder los geht bleiben wir trotzdem hoffnungsvoll und freuen uns über die gewonnenen 500€!

 

Bericht von: Maxim Reim

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

+49 (0)228 611218

Montag, Dienstag, Donnerstag

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

mail@sc-hardtberg.de

Geschäftsstelle

Rochusstraße 217

53123 Bonn